Aktuell

Anprechpersonen

Wir haben tatkräftige Verstärkung bekommen
Weitere Informationen HIER

Vulvakarzinom

Neu Vernetzung Betroffener
Weitere Informationen HIER

Virtueller Workshop zum Thema Dehnen 24. Juli 2020 - ausgebucht!  Nächster Termin wegen grosser Nachfrage 28. August 2020

Weitere Informationen HIER

Virtueller Workshop zur Laser-Studie in Frauenfeld mit Dr. Irena Zivanovic - ausgebucht!

Weitere Informationen HIER

Workshop "Sexualität" im Wendland

Weitere Informationen HIER

Persönliche Austauschgruppen

12. Juli 2020 Hamburg
09. August 2020  Hamburg
Weitere Informationen  HIER

Virtuelle Austauschgruppen - nächste Termine

21. Juli 2020 Hochsauerlandkreis
03. August 2020 alle Regionen
07. August 2020 Bayern

Weitere Informationen HIER

 

 

 

Fortbildungen und Workshops

Virtuelle Workshops zum Thema Dehnen
Freitag, 24. Juli 2020 von 19:00 bis 20:30 Uhr - ausgebucht!
Freitag, 28. August 2020 19:00 bis 20:30 Uhr - nur für Mitglieder!

Viele Frauen haben aufgrund des Lichen sclerosus einen verengten Scheideneingang. Die Folge sind Schmerzen und Einreissen beim Geschlechtsverkehr. Daraus resultieren weitere Vernarbungen, die den Scheideneingang noch enger werden lassen. Ein Teufelskreis. Im schlimmsten Fall ist keine Penetration mehr möglich.

Die gute Nachricht ist...

Dagegen kann man etwas tun. In den meisten Fällen kann man den Scheideneingang durch regelmässiges Dehnen wieder weiten, so dass schmerzfreier Geschlechtsverkehr wieder möglich ist. Das ist unsere Erfahrung am eigenen Leib. Das erfordert aber Geduld und etwas Disziplin.

Wir haben hier die wichtigsten Punkte für euch zusammengestellt. Trotz der guten Anleitungen, die die Hersteller der Sets bieten, kommt es immer mal wieder zu Unsicherheiten und Verletzungen beim Dehnen.

Deshalb bieten wir in regelmässigen Abständen virtuelle und persönliche Workshops zum Dehnen an.

Anmeldungen unter kontakt@lichensclerosus-deutschland.de

Mitglieder und registrierte Frauen haben Priorität.
 

Virtueller Workshop zur Laser-Studie in Frauenfeld am 3. Juli 2020 um 19.00 Uhr - Ausgebucht!

Die Reisebeschränkungen in die Schweiz werden im Juni aufgehoben. Die Laserstudie in Frauenfeld kann jetzt auch für Frauen aus Deutschland weitergehen. Die Studie läuft schon seit einiger Zeit. Es sind aber noch ein paar Plätze frei.

Dr. Irena Zivanovic stellt interessierten Frauen die Studie vor, berichtet über die bisherigen Erfahrungen und beantwortet Fragen.

Die Anzahl der Teilnehmerinnen ist begrenzt. Mitglieder haben Priorität.

Anmeldungen unter kontakt@lichensclerosus-deutschland.de

Workshop "Sexualität" unter Corona-Schutzbetimmungen im Wendland

Wir haben lange überlegt, ob wir es wagen können. Aber ein virtueller Workshop schien uns nur schwer vorstellbar. Dann haben wir uns entschieden, den Workshop "Sexualität mit Lichen sclerosus - du trägst die Verantwortung dafür, dass es dir gutgeht" vom 18. bis 20. September 2020 im Wendland anzubieten. Wir kennen das Haus und die Gastgeber schon lange. Es gibt viel Platz, Raum und Möglichkeiten die Hygiene- und Abstandsbestimmungen einzuhalten und so sehr sicher für uns alle zum Thema "Sexualität" zu arbeiten. Ansonsten würden wir euch das gar nicht anbieten.

Ausschreibung und alle weiteren Informationen findet Ihr im PDF

Workshops in Coronazeiten

Wir haben eine tolle Plattform gefunden, die es möglich macht, Gruppen, Workshops, Chats und Vorträge life durchzuführen.

Kosten: Zu Coronazeiten Gebühren zu erheben finden wir unpassend. Wer mag und kann, darf gern etwas spenden. Das ist aber kein "Muss" um dabei sein zu können.

Ab 14. Juni 2020 14.00 Uhr Pilot Online Workshop "Diagnose Lichen sclerosus und was jetzt?!?!?"

Änderung der Daten:
Wir haben inzwischen einige virtuelle Erfahrungen gesammelt und den Workshop nun der Lage angepasst. Inhaltlich hat es gestimmt, zeitlich leider nicht. Was früher die Staus auf den Autobahnen waren, sind jetzt die Staus auf den Servern zu bestimmten Uhrzeiten.

Da ist es leider passiert. Der erste Baustein unseres Workshops konnte nicht stattfinden, Die Server waren in allen grossen deutschen Städten hoffnungslos überlastet.

Hier die neuen Daten:

  • Modul 1: Grundlagen der Behandlung haben wir zusammengelegt mit Modul 3 zum Lasern. Es freit uns, dass wir zu diesem Termin Herrn Dr. M. Theden-Schow aus Hamburg zuschalten dürfen. Er kennt sich mit Lasern und Lichen aus!!!
    Sonntag, 14. Juni  14:00 bis 16:00 Uhr
  • Baustein 2: Pflege und Dehnen
    Sonntag, 5. Juli  14:00 bis 15:30 Uhr
  • Baustein 4: Schmerz- und Stressmanagement
    Sontag, 26. Juli  14:00 bis 15:30 Uhr

Die Module sind zusammen buchbar für Registrierte und Mitglieder unseres Vereins. Details (download PDF)

Anmeldungen unter kontakt@lichensclerosus-deutschland.de

Wie kann ich an den Workshops teilnehmen?

Wer teilnehmen möchte, meldet sich bei uns für den jeweiligen Termin an. Danach erhaltet ihr den Zugangscode.
Man sieht sich in einem kleinen Fenster. Jeder hat die Möglichkeit das Mikrofon und die Kamera an- und auszustellen. Jede kann sprechen, wenn sie das Mikrofon einschaltet, nicht nur die Workshopleiterin. So können Austausch und Interaktion stattfinden.

Selbstverständlich dürfen an solchen virtuellen Workshops auch Mitglieder aus anderen Ländern teilnehmen.